Skip to main content

Introduction

Diese Anleitung zeigt dir, wie du dein iPhone 5s mithilfe eines neuen Akkus wieder zum Leben erweckt. Die sicherste Methode ist, den Akku samt Klebestreifen zu entfernen. Wenn du den neuen Akku einsetzt, benutze ein Stück doppelseitiges Klebeband, um ihn zu befestigen.

  1. Falls dein Displayglass gesprungen ist, halte die Bruchstelle zusammen und vermeide Verletzungen, indem du das Glas mit Tape versiehst. Lege sich überlagernde Streifen von durchsichtigem Paketband über das iPhone Display, bis die gesamte Frontsite bedeckt ist. Dies hält Glasscherben zusammen und stellt die strukturelle Integrität sicher, wenn du das Display heraushebelst und anhebst.
    • Falls dein Displayglass gesprungen ist, halte die Bruchstelle zusammen und vermeide Verletzungen, indem du das Glas mit Tape versiehst.

    • Lege sich überlagernde Streifen von durchsichtigem Paketband über das iPhone Display, bis die gesamte Frontsite bedeckt ist.

    • Dies hält Glasscherben zusammen und stellt die strukturelle Integrität sicher, wenn du das Display heraushebelst und anhebst.

    • Trage eine Schutzbrille, um deine Augen vor Splittern, die sich während des Reparaturvorgangs lösen können, zu schützen.

  2. Schalte dein iPhone aus, bevor du mit dem Auseinanderbau beginnst.
    • Schalte dein iPhone aus, bevor du mit dem Auseinanderbau beginnst.

    • Entferne die zwei 3,9 Fünfpunktschrauben neben dem Lightning Connector.

  3. Die nächsten zwei Schritte zeigen, wie man den , verwendet. Ein großartiges Werkzeug, um das iPhone 5s sicher zu öffnen, das wir für jeden empfehlen, der mehr als eine Reparatur durchführen will. '''Wenn du den iSclack nicht verwendest, gehe weiter zu Schritt 5." Schließe den Handgriff des iSclacks, wodurch sich die Saugnäpfehalter öffnen. Platziere das Unterteil deines iPhone zwischen den Saugnäpfen gegen den Tiefenbegrenzer aus Kunststoff.
    • Die nächsten zwei Schritte zeigen, wie man den , verwendet. Ein großartiges Werkzeug, um das iPhone 5s sicher zu öffnen, das wir für jeden empfehlen, der mehr als eine Reparatur durchführen will. '''Wenn du den iSclack nicht verwendest, gehe weiter zu Schritt 5."

    • Schließe den Handgriff des iSclacks, wodurch sich die Saugnäpfehalter öffnen.

    • Platziere das Unterteil deines iPhone zwischen den Saugnäpfen gegen den Tiefenbegrenzer aus Kunststoff.

    • Der obere Saugnapf sollte sich gerade über dem Home Button befinden.

    • Öffne den Handgriff, um die Halter des iSclacks zu schließen. Platziere die Saugnäpfe mittig und drücke sie fest gegen die Ober- und Unterseite des iPhones.

  4. Umfasse dein iPhone mit sicherem Griff und schließe den Handgriff deines iSclacks, um die Saugnäpfe auseinanderzubringen und dadurch das Front Panel von der hinteren Schale zu lösen. Das iSclack ist dazu designt, dein iPhone sicher zu öffnen und zwar gerade soweit, um die Teile voneinander zu trennen, aber nicht genug, um das Home Button Kabel zu beschädigen.
    • Umfasse dein iPhone mit sicherem Griff und schließe den Handgriff deines iSclacks, um die Saugnäpfe auseinanderzubringen und dadurch das Front Panel von der hinteren Schale zu lösen.

    • Das iSclack ist dazu designt, dein iPhone sicher zu öffnen und zwar gerade soweit, um die Teile voneinander zu trennen, aber nicht genug, um das Home Button Kabel zu beschädigen.

    • Löse die beiden Saugnäpfe von deinem iPhone.

    • Überspringe die nächsten drei Schritte und fahre mit Schritt 8 fort.

  5. Wenn du kein iSclack besitzt, benutze einen einzelnen Saugnapf, um das Front Panel anzuheben:
    • Wenn du kein iSclack besitzt, benutze einen einzelnen Saugnapf, um das Front Panel anzuheben:

    • Presse einen Saugnapf auf den Bildschirm, direkt über dem Home Button.

    • Vergewissere dich, dass der Saugnapf vollständig auf dem Bildschirm aufliegt, um einen dichten Abschluss zu haben.

  6. Das Frontpanel ist mit Clips festgemacht und es gibt mehrere Flachbandkabel, die es mit dem übrigen Telefon verbinden. Dein Ziel hier ist, die Clips zu lösen und das Telefon gerade so weit zu öffnen, um die Kabel lösen zu können. Gehe langsam und behutsam vor, um Schäden zu vermeiden.
    • Das Frontpanel ist mit Clips festgemacht und es gibt mehrere Flachbandkabel, die es mit dem übrigen Telefon verbinden. Dein Ziel hier ist, die Clips zu lösen und das Telefon gerade so weit zu öffnen, um die Kabel lösen zu können. Gehe langsam und behutsam vor, um Schäden zu vermeiden.

    • Während du das iPhone mit einer Hand unten hälst, ziehe an dem Saugnapf, um das Front Panel auf der Home Button Seite etwas von dem hinteren Gehäuse zu entfernen.

    • Stämme mithilfe eines Plastic Opening Tools die Kanten des hinteren Gehäuses vorsichtig nach unten, weg vom Front Panel Assembly, während du mit dem Saugnapf nach oben ziehst.

    • Nimm dir Zeit und übe einen konstant kräftigen Zug aus. Das 5s Front Panel Assembly ist um einiges fester eingepasst, als bei den meisten Geräten.

  7. Versuche nicht, das Front Panel Assembly vollständig vom hinteren Gehäuse zu lösen, da immer noch mehrere Flachbandkabel oben am iPhone befestigt sind. Ziehe an an der Kunststoffnoppe, um die Vakuumdichtung am Saugnapf zu entfernen.
    • Versuche nicht, das Front Panel Assembly vollständig vom hinteren Gehäuse zu lösen, da immer noch mehrere Flachbandkabel oben am iPhone befestigt sind.

    • Ziehe an an der Kunststoffnoppe, um die Vakuumdichtung am Saugnapf zu entfernen.

    • Entferne den Saugnapf von der Displayeinheit.

  8. Öffne das Telefon weit genug, um die Metallklammer, die das Home Button Kabel bedeckt, offenzulegen. Öffne das Telefon nicht zu weit oder du riskierst eine Beschädigung des Home Button Kabels oder der Buchse, in die es eingesteckt ist. Das Kabel sollte locker sein—wenn es straff gespannt ist, ist es zuviel. Nur die Original Home Button Einheit ermöglicht die Nutzung der Touch ID Funktion. Falls das Kabel beschädigt wurde, stellt die Installation der neuen Home Button Einheit nur die normalen Funktionen wieder her, nicht aber die Touch ID Funktionen.
    • Öffne das Telefon weit genug, um die Metallklammer, die das Home Button Kabel bedeckt, offenzulegen.

    • Öffne das Telefon nicht zu weit oder du riskierst eine Beschädigung des Home Button Kabels oder der Buchse, in die es eingesteckt ist. Das Kabel sollte locker sein—wenn es straff gespannt ist, ist es zuviel.

    • Nur die Original Home Button Einheit ermöglicht die Nutzung der Touch ID Funktion. Falls das Kabel beschädigt wurde, stellt die Installation der neuen Home Button Einheit nur die normalen Funktionen wieder her, nicht aber die Touch ID Funktionen.

    • Benutze die Spitze eines Spudgers, um die Klammer freizulegen und sie mit einer Pinzette zu entfernen.

  9. Benutze die Spitze eines Spudgers, um die Home Button Kabelverbindung nach oben aus ihrer Buchse zu hebeln. Vergewissere dich, dass du die Kabelverbindung von ihrer Buchse trennst und nicht die ganze Buchse nach oben hebelst. Die Buchse befindet sich auf ihrem eigenen festverklebten Kabel, das nach oben gehebelt werden kann, wenn du nicht aufpasst.
    • Benutze die Spitze eines Spudgers, um die Home Button Kabelverbindung nach oben aus ihrer Buchse zu hebeln.

    • Vergewissere dich, dass du die Kabelverbindung von ihrer Buchse trennst und nicht die ganze Buchse nach oben hebelst. Die Buchse befindet sich auf ihrem eigenen festverklebten Kabel, das nach oben gehebelt werden kann, wenn du nicht aufpasst.

  10. Sobald der Stecker gelöst wurde, ziehe die Einheit am Ende mit dem Home Button weg vom hinteren Gehäuse, indem du das obere Teil des Telefons als Drehgelenk benutzt. Während der folgenden paar Schritte - bis du das Front Panel Assembly entfernst - stütze es in einem 90º Winkel bezogen auf das hintere Gehäuse.
    • Sobald der Stecker gelöst wurde, ziehe die Einheit am Ende mit dem Home Button weg vom hinteren Gehäuse, indem du das obere Teil des Telefons als Drehgelenk benutzt.

    • Während der folgenden paar Schritte - bis du das Front Panel Assembly entfernst - stütze es in einem 90º Winkel bezogen auf das hintere Gehäuse.

  11. Entferne die folgenden Schrauben, die den Front Panel Assembly Kabelhalter am Logic Board sichern:
    • Entferne die folgenden Schrauben, die den Front Panel Assembly Kabelhalter am Logic Board sichern:

    • Zwei 1,7 mm Kreuzschlitzschrauben (Phillips #000)

    • Eine 1,2 mm Kreuzschlitzschraube (Phillips #000)

    • Eine 1,3 mm Kreuzschlitzschraube (Phillips #000)

    • Diese 1,3 mm Schraube wird in der Regel nicht von einem magnetisierten Schraubenzieher angezogen. Passe auf, dass du sie beim Entfernen nicht verlierst.

    • Es ist besonders wichtig, beim Wiederzusammenbau die Reihenfolge der Schrauben zu beachten. Beim versehentlichen Verwenden der 1,3 mm Schraube oder der 1,7 mm Schrauben im rechten unteren Loch wird ein beträchtlicher Schaden am Logic Board verursacht, der dazu führt, dass das Telefon nicht länger einwandfrei bootet.

  12. Entferne den Front Panel Kabelhalter vom Logic Board.
    • Entferne den Front Panel Kabelhalter vom Logic Board.

  13. Benutze das flache Ende eines Spudgers, um die vordere Kamera und das Sensorkabel zu trennen. Benutze das flache Ende eines Spudgers, um die vordere Kamera und das Sensorkabel zu trennen.
    • Benutze das flache Ende eines Spudgers, um die vordere Kamera und das Sensorkabel zu trennen.

  14. Während du das Front Panel noch stützt, trenne die Kabelverbindung des Digitizers. Während du das Front Panel noch stützt, trenne die Kabelverbindung des Digitizers.
    • Während du das Front Panel noch stützt, trenne die Kabelverbindung des Digitizers.

  15. Trenne schließlich die Kabelverbindung des LCDs. Beim Wiederzusammenbau deines Telefons kann das LCD Kabel aus dem Anschluss springen. Dies kann in weißen Linien oder einem schwarzen Display resultieren, wenn du dein Telefon einschaltest. Wenn das passiert, verbinde das Kabel einfach erneut und führe einen Power Cycle Vorgang durch. Am besten ist es, den Akku zu trennen und wieder zu verbinden.
    • Trenne schließlich die Kabelverbindung des LCDs.

    • Beim Wiederzusammenbau deines Telefons kann das LCD Kabel aus dem Anschluss springen. Dies kann in weißen Linien oder einem schwarzen Display resultieren, wenn du dein Telefon einschaltest. Wenn das passiert, verbinde das Kabel einfach erneut und führe einen Power Cycle Vorgang durch. Am besten ist es, den Akku zu trennen und wieder zu verbinden.

  16. Entferne das Front Panel Assembly vom hinteren Gehäuse.
    • Entferne das Front Panel Assembly vom hinteren Gehäuse.

  17. Entferne die zwei 1,6 mm Kreuzschlitzschrauben (Phillips #000), die die metallene Steckerhalterung des Akkus am Logic Board befestigt.
    • Entferne die zwei 1,6 mm Kreuzschlitzschrauben (Phillips #000), die die metallene Steckerhalterung des Akkus am Logic Board befestigt.

  18. Entferne die metallene Steckerhalterung des Akkus von dem iPhone.
    • Entferne die metallene Steckerhalterung des Akkus von dem iPhone.

  19. Benutze das flache Ende eines Spudgers, um den Akkuanschluss vorsichtig aus seiner Buchse am Logic Board zu hebeln. Beachte, dass du nur am Akkuanschluss nach oben hebelst und nicht die Buchse auf dem Logic Board. Wenn du an der Logic Board Buchse hebelst, kann der Anschluss vollständig brechen.
    • Benutze das flache Ende eines Spudgers, um den Akkuanschluss vorsichtig aus seiner Buchse am Logic Board zu hebeln.

    • Beachte, dass du nur am Akkuanschluss nach oben hebelst und nicht die Buchse auf dem Logic Board. Wenn du an der Logic Board Buchse hebelst, kann der Anschluss vollständig brechen.

  20. Fahre mit der Spitze eines Spudgers zwischen den Akku und die Kopfhörerbuchse, um den Akku Klebestreifen offenzulegen. Fahre mit der Spitze eines Spudgers zwischen den Akku und die Kopfhörerbuchse, um den Akku Klebestreifen offenzulegen. Fahre mit der Spitze eines Spudgers zwischen den Akku und die Kopfhörerbuchse, um den Akku Klebestreifen offenzulegen.
    • Fahre mit der Spitze eines Spudgers zwischen den Akku und die Kopfhörerbuchse, um den Akku Klebestreifen offenzulegen.

  21. Benutze eine Pinzette, um den Klebestreifen des Akkus vom Smartphone zu entfernen. Schneide den schwarzen Klebestreifen zwischen den zwei weißen Klebestreifen durch und trenne sie dabei. Schneide den schwarzen Klebestreifen zwischen den zwei weißen Klebestreifen durch und trenne sie dabei.
    • Benutze eine Pinzette, um den Klebestreifen des Akkus vom Smartphone zu entfernen.

    • Schneide den schwarzen Klebestreifen zwischen den zwei weißen Klebestreifen durch und trenne sie dabei.

  22. Ziehe den innersten Streifen gerade nach oben. Verdrehe den Streifen nicht, um ihn so flach und breit wie möglich zu halten. Wenn der Kleber sich aufbauscht, tendiert er dazu zu reißen.
    • Ziehe den innersten Streifen gerade nach oben.

    • Verdrehe den Streifen nicht, um ihn so flach und breit wie möglich zu halten. Wenn der Kleber sich aufbauscht, tendiert er dazu zu reißen.

    • Stelle sicher, dass du den Streifen gegen keine Komponente des Smartphones ziehst; sie könnten den Kleber durchstechen und so den Streifen durchreißen.

  23. Ziehe den Streifen vorsichtig und gerade um die Ecke des Akkus. Ziehe den Streifen vom Akku weg, sobald du die Ecke umrundest hast, um die scharfe Ecke zu vermeiden.
    • Ziehe den Streifen vorsichtig und gerade um die Ecke des Akkus.

    • Ziehe den Streifen vom Akku weg, sobald du die Ecke umrundest hast, um die scharfe Ecke zu vermeiden.

  24. Ziehe den Streifen entlang der Akkuseite, bis er sich vom Telefon löst. Ziehe den Streifen entlang der Akkuseite, bis er sich vom Telefon löst.
    • Ziehe den Streifen entlang der Akkuseite, bis er sich vom Telefon löst.

  25. Ziehe den äußeren Klebestreifen am Akku gerade nach oben und vorsichtig um die Ecke des Akkus herum. Ziehe den äußeren Klebestreifen am Akku gerade nach oben und vorsichtig um die Ecke des Akkus herum. Ziehe den äußeren Klebestreifen am Akku gerade nach oben und vorsichtig um die Ecke des Akkus herum.
    • Ziehe den äußeren Klebestreifen am Akku gerade nach oben und vorsichtig um die Ecke des Akkus herum.

  26. Ziehe den Streifen entlang der Kante des Akkus, bis er vom Smartphone befreit ist. Ziehe den Streifen entlang der Kante des Akkus, bis er vom Smartphone befreit ist.
    • Ziehe den Streifen entlang der Kante des Akkus, bis er vom Smartphone befreit ist.

  27. Ziehe den Akku aus dem hinteren Gehäuse heraus. Ziehe den Akku aus dem hinteren Gehäuse heraus. Ziehe den Akku aus dem hinteren Gehäuse heraus.
    • Ziehe den Akku aus dem hinteren Gehäuse heraus.

Conclusion

Arbeite die Schritte in umgekehrter Reihenfolge ab, um dein Gerät wieder zusammenzubauen.

Dozuki System

Member since: 09/24/2009

2,562 Guides authored

0 Comments

Add Comment

View Statistics:

Past 24 Hours: 0

Past 7 Days: 0

Past 30 Days: 0

All Time: 14

ABOUT RIC